Über Patrick Nest

Patrick wurde 1977 in Berlin Wilmersdorf geboren. In den Grundschuljahren war er der Junge mit der blau beschmierten linken Hand. Schreiben fiel ihm schwer, doch aufgeben war nicht drin.

Noch als Teenager verließ er die Hauptstadt, um sich im ganzen Land umzusehen. Nach ein paar Jahren ging es weiter hinaus. Er lebte in Italien, den Niederlanden sowie in Belgien und Frankreich. Überall begegneten ihm Menschen und ihre Geschichten.

Patrick stellte dabei fest, dass sie alle eines gemeinsam haben: Es sind die scheinbar einfachen Themen des Lebens, die die meisten Fragen aufwerfen.

So ergeht es auch den Figuren in seinem ersten Roman.
Familie, Freundschaft und Liebe lassen nur stumme Geister zur Ruhe kommen.

Über den ersten Roman